Anmeldung

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung mit der Kindergartenleitung zum Kennenlernen. Dieser Termin gibt interessierten Eltern und Kindern die Gelegenheit sich die Räumlichkeiten der Kinderkrippengruppe oder des Kindergartens in Ruhe anzuschauen, einen ersten Eindruck zu erhalten und sich vor Ort ausführlich zu informieren. Es werden dabei auch der Flyer und die Konzeption unserer Kindertageseinrichtung überreicht.

Zur Anmeldung sollten von den Personensorgeberechtigten mitgebracht werden:

  • das anzumeldende Kind
  • Geburtsurkunde von dem anzumeldenden Kind
  • Geburts- oder Abstammungsurkunde der Eltern, wenn beide Elternteile nicht in Deutschland geboren sind.
  • Gelbes U-Heft oder Nachweis über die Vorsorgeuntersuchungen des Kindes
  • Impfbuch oder Nachweis über die Impfberatung
  • etwas Zeit, denn wir wollen die Räumlichkeiten der Kinderkrippengruppe oder des Kindergartens zeigen und Fragen beantworten

Die schriftliche Anmeldung stellt einen „Antrag auf Aufnahme in den Kindergarten oder Krippengruppe“ dar, der von der Leitung der Kindertagesstätte nach der Schulanmeldung schriftlich bestätigt wird. Im Falle der Ablehnung (siehe Aufnahmekriterien) erfolgt zum gleichen Zeitpunkt ebenfalls eine schriftliche Mitteilung.
Es können grundsätzlich Kinder ganzjährig neu angemeldet werden. Mitte Februar werden die Planungen für das folgende Kindergarten- und Krippenjahr vorgenommen und deshalb ist es wichtig, dass alle interessierten Kinder bis dahin angemeldet sind. Die Stadt Bogen informiert darüber jährlich im Dezember alle Personensorgeberechtigen schriftlich. Es können darüber hinaus jederzeit bei der Leitung des Kindergartens Informationen eingeholt werden.

Aufnahmekriterien

Wir nehmen bevorzugt Kinder auf, die zusammen mit ihren Eltern oder Personensorgeberechtigten ihren Hauptwohnsitz in der Stadt Bogen haben. Bei freien Platzkapazitäten können Kinder ganzjährig oder auch von anderen Gemeinden aufgenommen werden. Für Kinder, die nicht sofort einen Platz erhalten, führen wir eine Warteliste.

Bei der Aufnahme in die Kinderkrippengruppe ist außerdem das Alter ein weiteres Aufnahmekriterium.

Für die Aufnahme in den Kindergarten gilt die angegebene Reihenfolge der Aufnahmekriterien:

  1. Kinder aus dem Bereich der Stadt Bogen, die unsere Kinderkrippengruppe mindestens ein Jahr besucht haben.
  2. neu angemeldete Kinder, die Geschwister im Kindergarten haben und im Bereich der Stadt Bogen wohnen
  3. Alter der neu angemeldeten Kinder, die im Bereich der Stadt Bogen wohnen.
  4. Kinder aus anderen Gemeinden, die mindestens ein Jahr unsere Kinderkrippengruppe besucht haben
  5. neu angemeldete Kinder aus anderen Gemeinden